Union Investment kauft in Wien

23.Oktober 2012   
Kategorie: News

Union Investment hat für seinen Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland ein voll vermietetes Bürohaus in Wien erworben. Der Kaufpreis beträgt 150 Mio. Euro. Verkäuferin ist die österreichische Kapsch Immobilien GmbH, die von Strauss & Partner vertreten wurde. Union Investment wurde bei der Transaktion von CBRE beraten.

Die im Jahr 2008 erbaute Immobilien verfügt über 48.500 qm Fläche und ist u.a. an Kapsch TrafficCom, Coca Cola, Merck Sharp & Dohme, Nestlé und Boehringer Ingelheim vermietet. Das Objekt ist in Gold nach DGNB zertifiziert.

Dämmerungsfoto des neuen Union Investment Objekts

Dämmerungsfoto des neuen Union Investment Objekts

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com