Union Investment sichert sich 91.000 qm großes Shopping Center „Manufaktura“ in Lodz

27.Juli 2012   
Kategorie: News

Lodz/Polen: Per Vorvertrag hat sich Union Investment Real Estate GmbH das Shopping Center „Manufaktura“ gesichert. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der französischen Unternehmen Fonciere Euris und Rallye sowie des Projektentwicklers Apsys, der auch künftig das Centermanagement übernehmen wird. Union Investment wird bei der Transaktion durch Hogan Lovells und Jones Lang LaSalle beraten.

Mit rund 112.500 qm Mietfläche im Gesamtkomplex ist das vollständig vermietete Objekt das derzeit größte Shopping Center Polens. Union Investment übernimmt insgesamt 91.240 qm Mietfläche. Baumarkt und Kino sind nicht Teil der Transaktion, sondern verbleiben im Eigentum der Eigennutzer Leroy Merlin und Cinema City.

„Manufaktura“ soll nach Abschluss der Transaktion, die für Ende 2012 vorbereitet wird, in den Bestand des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland übergehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com