Union Investment und Investa Immobiliengruppe setzen mit deutschem Spezialfonds auf Campus-Immobilien

27.Juni 2016   
Kategorie: News

Hamburg: Union Investment und die Investa Capital Management haben eine enge Zusammenarbeit bei der Konzeption und Auflage von innovativen Immobilienlösungen für institutionelle Investoren vereinbart. Das erste ausgestaltete Fondskonzept unterstreicht den gemeinsamen Antritt der beiden Immobilienspezialisten: Mit dem Urban Campus Nr. 1 haben die Partner den ersten Spezial-AIF in Deutschland aufgelegt, über den professionelle Anleger in zukunftsorientierte Arbeits- und Büroformen investieren können. Im Anlagefokus des Themenfonds liegen sogenannte Campus-Immobilien, die sich als Bürogebäude durch flexible Flächenkonzepte, die Berücksichtigung des Sharing- und Co-Working-Trends und eine hohe urbane Aufenthaltsqualität auszeichnen. Anlegen soll der neue Fonds speziell in diversifizierte, kleinteilig vermietete Campus-Immobilien, in denen sich insbesondere auch mittelständische Unternehmen und Start-ups aufgrund der Nähe zu wissenschaftlichen Einrichtungen und der festen Einbindung in vitale und professionell gemanagte Quartiere bevorzugt ansiedeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com