Union Investment verkauft Chrysler Building in Mexiko-Stadt

19.Dezember 2013   
Kategorie: News

 

Mexiko: Union Investment hat sich nach einer Haltedauer von fünf Jahren von der Fondsimmobilie „Chrysler Building“ in Mexiko-Stadt getrennt. Das rund 24.688 qm Mietfläche umfassende Büroobjekt aus dem Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa wurde für rd. 98,5 Mio. USD verkauft. Standort des im Jahr 2000 erstellten Geschäftssitzes des US-amerikanischen Autobauers Chrysler ist der etablierte Büroteilmarkt Santa Fé.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com