Union Investment verkauft den Büroturm Menara AIA Cap Square in Kuala Lumpur

16.Dezember 2016   
Kategorie: News

 

Kuala Lumpur: Union Investment hat den 41-stöckigen Büroturm Menara AIA Cap Square mit einer Mietfläche von rund 56.000 qm und 474 Pkw-Stellplätzen in Kuala Lumpur verkauft. Neuer Eigentümer ist Kumpulan Wang Persaraan (Diperbadankan) (KWAP), der zweitgrößte malaysische Pensionsfonds. Bei der Transaktion war JLL vermittelnd für Union Investment tätig.

Der Hamburger Immobilien-Investment Manager hatte den Büroturm im Jahr 2008 im Status der Projektentwicklung erworben und seitdem im Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa geführt. Die Fertigstellung erfolgte im Jahr 2010. Zum Zeitpunkt des Verkaufs liegt die Vermietungsquote bei 89%. Der Büroturm ist vor allem an multinationale Unternehmen vermietet.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com