Union Investment verkauft den Büroturm Menara AIA Cap Square in Kuala Lumpur

16.Dezember 2016   
Kategorie: News

 

Kuala Lumpur: Union Investment hat den 41-stöckigen Büroturm Menara AIA Cap Square mit einer Mietfläche von rund 56.000 qm und 474 Pkw-Stellplätzen in Kuala Lumpur verkauft. Neuer Eigentümer ist Kumpulan Wang Persaraan (Diperbadankan) (KWAP), der zweitgrößte malaysische Pensionsfonds. Bei der Transaktion war JLL vermittelnd für Union Investment tätig.

Der Hamburger Immobilien-Investment Manager hatte den Büroturm im Jahr 2008 im Status der Projektentwicklung erworben und seitdem im Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa geführt. Die Fertigstellung erfolgte im Jahr 2010. Zum Zeitpunkt des Verkaufs liegt die Vermietungsquote bei 89%. Der Büroturm ist vor allem an multinationale Unternehmen vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com