Union Investment verkauft Objekt am Luxemburger Flughafen

10.Juli 2017   
Kategorie: News

Luxemburg: Union Investment verkauft die 12.500 qm große Büroimmobilie Da Vinci im Findel Office Park am Flughafen an den britischen Investor M&G Real Estate. Das Objekt ist zu 99% vermietet. Allen & Overy, JLL und PwC waren beratend für Union Investment tätig. Das Haus wurde 2004 errichtet und nach dem Ankauf im Jahr 2007 im Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo:Europa gehalten. Union Investment hält noch sechs Büroimmobilien in Luxemburg mit einem Gesamtwert von 360 Mio. Euro.

Da Vinci in Luxemburg (Foto: UI)

Da Vinci in Luxemburg (Foto: UI)

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com