Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt kauft Grundstück in ehemaliger Bürostadt Niederrad

6.Oktober 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: Die Nassauische Heimstätte/Wohnstadt hat in der Lyoner Straße ein rund 26.000 qm großes Grundstück von einem Joint Venture der Dietz Aktiengesellschaft aus Bensheim gekauft. In den nächsten Jahren sollen hier rund 520 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von 40.000 qm entstehen. Vermittler dieser Transaktion war BNP Paribas Real Estate.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com