Verkauf des Frankfurter Silberturms

26.Februar 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: Die IVG Institutional Funds GmbH hat einen der bekanntesten Wolkenkratzer der Mainmetropole an ein Konsortium unter Führung der koreanischen Samsung SRA Asset Management verkauft. Hines hat als Investment Manager für Samsung gehandelt und wird langfristig das Asset Management übernehmen.

Der Silberturm im Bankenviertel, der bis zum Bau des Frankfurter Messeturms von 1978 bis 1990 das höchste Gebäude Deutschlands war, gilt als Landmark-Immobilie. Der 166 Meter hohe Turm mit 36 Stockwerken wurde 2009 umfassend modernisiert und ist langfristig an die Deutsche Bahn AG vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com