Wattner: Solarpark bei Leipzig erworben

21.Dezember 2010   
Kategorie: News

Leipzig: Die Wattner-Gruppe erwirbt für den geschlossen Kurzläufer-Solarfonds Wattner SunAsset 2 den Solarpark Sietzsch in der Nähe des Flughafens. Die Flächen des Solarkraftwerkes erstrecken sich über Gewerbeflächen von insgesamt 33 ha. Finanzierungspartner ist die Deutsche Kreditbank AG. Mit der Investition in den Solarpark erhöht sich das Investitionsvolumen des Fonds auf fast 80 Mio. Euro mit insgesamt 11 Solarkraftwerken.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com