Wertgrund erwirbt weitere Wohnanlage im Rheinland

18.Februar 2013   
Kategorie: News

Wertgrund hat für seinen Offenen Immobilienfonds Wertgrund WohnSelect D eine Wohnanlage mit 129 Wohneinheiten in Bonn-Bad Godesberg erworben. Die Anlage liegt auf einem 11.400 qm großen Grundstück und wurde 1989 errichtet. Die Wohnungsgrößen reichen von 35 qm bis 136 qm. Die Durchschnittsmiete beträgt 6,44 Euro pro qm im wohnwirtschaftlichen Teil (110 Einheiten) und 6,34 Euro pro qm im Gewerbeteil. Wertgrund selbst bezeichnet die Lage als „insgesamt“ gut. Das GEsamtinvestitionsvolumen beträgt 17,8 Mio. Euro. Der Ankauf wurde komplett aus Eigenmitteln finanziert.

Mit dem Ankauf steigt der Anteil in der Region Rhein-Ruhr auf 38% bzw. 689 Einheiten. In den nächsten 2 Jahren will Wertgrund seinen aktuellen Bestand von 2.350 Einheiten auf 4.000 Einheiten ausbauen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com