ZBI Gruppe und Deutsche Investment legen Spezialfonds „Deutsche Investment – ZBI Wohnen I“ auf

4.Oktober 2012   
Kategorie: News

Die ZBI Gruppe und Deutsche Investment legen gemeinsam den Spezialfonds „Deutsche Investment – ZBI Wohnen I“ mit einem Zielvolumen von 250 Millionen Euro für institutionelle Anleger auf.

Die ZBI Gruppe legt gemeinsam mit der Deutschen Investment, die zur Unternehmensgruppe DSR Deutsche Seerederei gehört, den Spezialfonds „Deutsche Investment – ZBI Wohnen I“ (WKN/ISIN A1JZNH / DE000A1JZNH2) für institutionelle Anleger auf. Der Fonds hat ein Zielvolumen von 250 Millionen Euro und ist nach dem deutschen Investmentgesetz konzipiert. Investmentobjekte sind Wohnhäuser und –Anlagen in deutschen prosperierenden Städten.

Ein Startportfolio von 100 Millionen Euro hat sich der Fonds bereits gesichert. Es handelt sich dabei um über 1.700 Wohneinheiten mit einer vermieteten Fläche von über 105.000 Quadratmeter. Das Portfolio ist bundesweit diversifiziert, wobei allein der Berlinanteil bei 50 Prozent liegt. Weitere Ankäufe sind bereits in der Pipeline. Der Fonds strebt eine Zielperformance von 6 Prozent p.a. (IRR) an. Der maximale Fremdkapitalanteil liegt bei 50 Prozent. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 10 Millionen Euro.

Der Fonds ist in Form einer Immobilienpartnerschaft angelegt. Die ZBI übernimmt als Spezialist für Wohnimmobilien das laufende Immobilien Asset und Property Management während die Deutsche Investment im Rahmen der Gesamtverantwortung die Fondsadministration sowie das Risiko und Portfolio Management, d.h. auch den An- und Verkauf übernimmt.

Beide Partner verfügen bei Wohnimmobilien über einen exzellenten Marktzugang und haben in diesem Segment bereits Transaktionen im mehrstelligen Milliardenbereich begleitet.

„Mit dem Start dieser Spezialfondslinie bauen wir unserer Institutionelles Geschäft als Spezialist für deutsche Wohnimmobilien weiter aus“, erklärt Marcus Kraft, Vertriebsvorstand der ZBI Gruppe.

„Wir freuen uns mit der ZBI eines der erfahrensten deutschen Wohnimmobilien-Unternehmen für unsere KAG gewinnen zu können und planen gemeinsam eine langfristige Zusammenarbeit“, betont Goesta Ritschewald, Geschäftsführer der DSR Deutsche Investment KAG.

 

Über die ZBI Gruppe

Die ZBI Gruppe ist seit vielen Jahren im Segment der Immobilieninvestitionen erfolgreich tätig. Dabei handelt es sich um ein erfahrenes Unternehmen mit großer Kompetenz im Wohnimmobilienbereich.

Seit 2002 konzipiert das Emissionshaus mit Hauptsitz in Erlangen (über 200 Mitarbeiter und weiteren 8 Niederlassungen) für private und institutionelle Anleger Wohnimmobilienfonds und verfügt mit seinen bisher aufgelegten Fonds über einen positiven Track Record. Die bereits aufgelösten Fonds ZBI Professional 1 und 2 erwirtschafteten im Durchschnitt Ergebnisse von 14,8 Prozent p.a. Über ein weitreichendes Netzwerk erhält die ZBI Gruppe eine Vielzahl von attraktiven Kaufangeboten. Die Fondsgeschäftsführung wählt geeignete Immobilien in deutschen Großstädten und Metropolregionen sorgfältig aus und stellt sie den Gesellschaftern bzw. dem Beirat zur Ankaufsentscheidung vor.

Aktuell verwaltet die ZBI Gruppe über 16.000 Wohnungen. Das gesamte Investitionsvolumen der ZBI Gruppe seit 1999 liegt bei ca. 1,5 Mrd. Euro.

Über die Deutsche Investment

Deutsche Investment ist eine Kapitalanlagegesellschaft und legt Spezial-Sondervermögen mit dem Anlageschwerpunkt Immobilien (Immobilien-Spezialfonds) auf und verwaltet diese. Deutsche Investment gehört zur DSR Gruppe und agiert unabhängig von Finanzdienstleistern und Banken. Geschäftsführende Gesellschafter der Deutsche Investment sind Florian Mundt und Goesta Ritschewald.

DSR Deutsche Seereederei

Die 1952 gegründete und 1993 erfolgreich privatisierte DSR ist heute eine Holding für Unternehmen, die in den Bereichen Tourismus, Immobilien, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswirtschaft tätig sind.

Im Immobilien und Investmentbereiches der DSR sind rund 70 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Berlin und Rostock aktiv. Neben der Kapitalanlagegesellschaft sind die Deutsche Immobilien AG und die Deutsche Immobilien Invest GmbH Teil der Immobiliengruppe. Geschäftsführender Gesellschafter der DSR ist Herr Senator Horst Rahe.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com