Zweiter Logistik-Immobilienfonds von RLI Investors geht erfolgreich an den Start

9.Mai 2017   
Kategorie: News

München: RLI Investors (RLI) ist erfolgreich in die Platzierungs- uns Investitionsphase des RLI Logistics Fund – Germany II gestartet. Nach ersten Zeichnungen namhafter institutioneller Investoren über insgesamt rund 100 Mio. Euro und dem ersten Closing startet RLI die Investitionsphase.

Der offene Immobilien-Spezial AIF soll in ein diversifiziertes Portfolio aus Logistikimmobilien in Deutschland investieren. Das Ziel-Investitionsvolumen liegt bei rund 350 bis 400 Mio. Euro. Die geplante Fondslaufzeit beträgt zehn Jahre, die angestrebte jährliche Ausschüttungsrendite liegt bei 6,75%.

Der Fonds erwirbt im Rahmen einer Core-Plus-Strategie Logistikimmobilien aus den Bereichen Industrie, Handel und E-Commerce an guten bis sehr guten Standorten in Deutschland. Dabei kommen sowohl hochwertige und langfristig vermietete Objekte wie auch voll drittverwendungsfähige Immobilien mit auslaufenden Mietverträgen sowie ältere Objekte mit hohem Wertschöpfungspotential in Betracht. Zudem kann der Fonds über Forward Purchase und Forward Funding Agreements sehr frühzeitig Assets in der Projektentwicklungsphase erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com