Catella setzt auf Modulbau 

Düsseldorf: Während der Abriss und die Entsorgung im Südviertel der Seestadt mg+ gerade erst gestartet wurden, sind die ersten Wohnungen bereits fertig erstellt. Was wie ein Widerspruch klingt, ist eine neue Form des effektiven und umweltgerechten Bauens. Die Wohnmodule werden im Werk völlig witterungsunabhängig gebaut und später vor Ort nur noch montiert. Das geht schneller und liefert eine unvergleichlich hohe Qualität.







Das Perpetuum Mobile lebt

… zumindest in den Köpfen der Politik. Wenn es je eines Beweises bedurft hätte, so hat die Pandemie ihn erbracht. Konjunktur und Stimmung lassen sich…


Wer kann Redevelopment?

Während die Immobilienwirtschaft sich mit Redevelopment langsam eine neue Disziplin erschließt wie z.B. Greyfield Immobilien aus Essen, fordert die Architektenschaft eine neue Kultur des Bewahrens. Beide meinen dasselbe, reden aber noch zu oft aneinander vorbei…