Artikel von Dr. Gudrun Escher



Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 121

Entsinnen Sie sich noch an die Propaganda für das papierlose Büro mit geteilten Arbeitsplätzen aus den 1990er Jahren und die Internet-Euphorie der 2000er? Beides schnurrte wie ein losgelassener Luftballon auf Normalmaß zusammen, war nicht mehr der Rede wert. Nun also auf’s Neue, Corona sei Dank, auf zur totalen Digitalisierung!


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 120

Gerade jetzt nach den Erfahrungen mit der Pandemie sollte die Frage erlaubt sein, ob „mehr“ in jedem Falle besser ist. Bei der täglichen Bilanz der Infizierten trifft das jedenfalls nicht zu und wir müssen allmählich begreifen, dass „Corona“ uns noch lange begleiten wird, ausnahmslos alle und überall. Welche Folgen hat diese Erkenntnis für die Immobilienbranche? Wer denkt um und in welche Richtung?


Der Ruhrbrief Nr. 119

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 119 Großabschlüsse fehlten, aber Mieten kaum verändert: Der Lockdown sorgte an den Büromärkten in Essen und Dortmund bisher eher für Entspannung…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 118

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 118 Oberhausen lohnt sich: Der Wohnpreisspiegel des IVD zeichnet für das vergangene Jahr in NRW-Städten ein sehr heterogenes Bild. (S. 3)…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 117

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 117 Corona-infizierte Zwischenergebnisse an den Büromärkten: Der Büromarkt in Essen überflügelte mit Abschlüssen durch Dienstleister im ersten Quartal 2020 den von…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 116

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 116 Hochburgen des Einzelhandels in der Metropole Ruhr: Ein Rückblick auf die Entwicklungen des vergangenen Jahres in Essen und Dortmund. (S….


Messesplitter ohne Messe – MIPIM mal anders

Statt von Entwicklungsprojekten und Angeboten, von Marktdaten und Marktchancen geschweige denn von den Gewinnern der MIPIM Awards zu berichten, greifen wir hier Aspekte heraus, die…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 115

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 115 Wirtschaftsdaten aus der Metropole Ruhr im Aufwind: Rückblickend auf das Jahr 2019 stieg die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Ruhrgebiet…



Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 114

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 114 DU-E-BO-DO im Wachstumsmodus: Die Flächenumsätze für Büros in den vier größten Ruhrgebietsstädten stiegen auch 2019 wieder an, während die Leerstände…