Artikel von Susanne Osadnik



Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 86

In der Hamburger Neustadt gibt es eine Bauruine, um die sich die Stadt jahrzehntelang nicht geschert hat. Genauer gesagt: Sie wurde seit 1944 mehr oder weniger ignoriert. Jetzt jedoch hat der Senat erkannt, dass es wichtig ist, „jüdisches Leben in Hamburg wieder stärker sichtbar und erlebbar zu machen“. Der eigentliche Grund dürfte ein anderer sein…


Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 83

In den vergangenen Monaten ist die Diskussion um die Grundsteuer fast untergegangen im Pandemie-Chaos. Jetzt ist das Thema wieder präsent – und wie nicht anders zu erwarten, wird Hamburg dabei einen Sonderweg beschreiten. Pikanterweise heißt das auch, man ignoriert den Reformvorschlag des einstigen Ersten Bürgermeisters und aktuellen Bundesfinanzministers Olaf Scholz…



Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 81

Es war schon abenteuerlich, zu welchen Aussagen sich selbst seriöse Kenner der Immobilienszene zu Beginn der Corona-Pandemie haben hinreißen lassen. Inzwischen wird weniger operativ hektisch argumentiert – wenn es auch zu jedem Thema noch immer zig Einschätzungen gibt, die sich teils erheblich widersprechen…


Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 80

Auch in der neuen Legislaturperiode bleibt die Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen fest in SPD-Hand und seiner Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeld. Das findet die Immobilienlobby eigentlich ganz gut…


Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 79

Noch nie konnte man so schnell den Überblick verlieren wie heutzutage. Kaum hat man eine Nachricht verdaut, lauert schon die nächste darauf, verarbeitet zu werden. Hektisch waren die Zeiten, in denen wir leben auch schon vor der Corona-Krise, aber jetzt…


Mieter und Vermieter rücken zusammen

Die Auswirkungen der Coronavirus-Krise sind inzwischen deutlich auch in der Immobilienwirtschaft zu spüren. Laut einer Umfrage des Berliner Beratungsunternehmens Rueckerconsult verzeichnen 55% der Eigentümer pandemiebedingte…




Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 77

In Hamburg ist die Welt noch in Ordnung – vor allem für Sozialdemokraten. Nicht einmal die Affäre um den Verzicht auf eine Steuernachforderung an die lokale Warburg-Bank konnte im Wahlkampf schaden…