Redakteur


Beiträge von

Lloyd-Fonds setzt auf Mietervielfalt in Bremen

Deutschland-Immobilien sind eines der letzten Assets, die Anleger noch zum Geschlossenen Fonds greifen lassen.   Lloyd Fonds, gerade erst selbst dank dem Engagement des Finanzinvestors AMA Capital Partners dem Risiko der Insolvenz entronnen, bietet deshalb aktuell keine Schiffsbeteiligung, sondern eine Büroimmobilie in Bremen an. Mit der „Lloyd Fonds  Bremen  Domshof GmbH & Co. KG“... [weiterlesen]

Fonds-Check: Hesse Newman baut Wohnungen und Geschäftsgebäude auf ehemaligem Siemensgelände

Jahrelang hieß es, Münchner Immobilienpreise gäben keinesfalls die Grundlage für einen Immobilienfonds für Privatanleger her.   Doch seit Sicherheit für Anleger über Rendite geht, kommt Bewegung in den Markt. Hesse Newman bringt einen München-Fonds, der in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Baierbrunner Straße investiert. Am „Classic Value 8“ können sich Anleger ab 20.000 Euro plus... [weiterlesen]

Fonds-Check: Nordcapital bringt Ärzte- und Geschäftshaus für vermögende Anleger

Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben – das gilt auch für Immobilienfonds. Wer in München investieren möchte, braucht nicht mit Kleingeld anzukommen.   Bei Nordcapital sind Anleger ab 200.000 Euro plus vier Prozent Agio dabei und beteiligen sich am Immobilienfonds „München Ärzte- und Geschäftshaus“. Bis Ende 2013 sollen 8,4 Millionen Euro zusammenkommen.... [weiterlesen]

Fonds-Check: KGAL legt Frankreich Fonds mit neuem Sicherheitskonzept erneut auf

Auf ein Neues: Zum Jahresende hatte die KGAL den Vertrieb ihres ersten Frankreich-Fonds gestoppt, jetzt kommt der „PropertyClass Frankreich 1 Plus“ mit etwas geänderter Verpackung wieder auf den Markt. Augenfälligste Neuerung ist das Sicherheitskonzept, das weit mehr als eine Platzierungsgarantie umfasst. Sollte der Gesamtrückfluss niedriger sein als die gezeichnete Kapitaleinlage, zahlt KGAL... [weiterlesen]

Ausweg aus der Vertrauenskrise? – SVF holt Feri mit ins Boot

Portfoliofonds scheinen Initiatoren, Vertrieb und Anlegern einen Ausweg aus der Vertrauenskrise im Zuge der Finanzkrise bieten zu können, die die Platzierung geschlossener Fonds bis auf wenige Ausnahmen nahezu zum Erliegen gebracht hat.  Umfragen legen diese Vermutung nahe, und die wachsende Anzahl solcher Angebote ebenfalls. Um neue Kundenschichten zu erschließen, verabschieden sich mehr und mehr... [weiterlesen]

Aquila steigert die Schlagzahl

Paralellplatzierung des vierten Agrarfonds Agrarflächen sind das neue Betongold: Hedgefonds, private Investoren sowie bevölkerungsreiche und wohlhabende Länder wie beispielsweise China, Indien oder Südkorea und die Golfstaaten kaufen zunehmend Ländereien in Entwicklungsländern auf, um ihren zukünftigen Bedarf an Lebensmitteln und Energiepflanzen längerfristig decken zu können. Schon ist die... [weiterlesen]

Fonds-Check – Real I.S. platziert bereits seinen siebten Fonds Down Under

Bayern mausern sich zum Australien-Experten  Die Australien-Affinität der Real I.S. hat ganz offensichtlich nicht nachgelassen: Aktuell ist der siebte Fonds in der Platzierung, der wie der Vorgänger als reiner Eigenkapitalfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von knapp 118 Millionen australische Dollar (AUD) in eine Büroimmobilie in Adelaide investiert. Die Laufzeit ist mit 15 Jahren vorgesehen.... [weiterlesen]

Fonds-Check – Versicherung nutzt 15 Jahre lang London-Immobilie von KGAL

  Hoffentlich Allianz versichert…  London ist nach wie vor einer der Lieblingsstandorte von Immobilieninvestoren – díe KGAL bringt seit 2009 den dritten Fonds in der britischen Hauptstadt. Der „Property Class England 3“ soll 63,5 Millionen Pfund einsammeln, für die KGAL in voller Höhe garantiert. Anleger sind ab 10.000 Pfund plus fünf Prozent Agio dabei. Die Fondslaufzeit ist nur... [weiterlesen]

Fonds-Check: ILG-Investoren profitieren beim Fonds Nummer 37 von Expertise des Initiators

 Fachmärkte statt Discounter  Einzelhandelsimmobilien – auf einmal ist das Segment, das früher Spezialisten vorbehalten war, im Bewusstsein breiter Kreise angekommen. Die Münchner ILG beschäftigt sich seit 30 Jahren mit Einzelhandelsimmobilien und zählt damit zu den wenigen Fondsanbietern mit Expertise im Haus und eigener Verwaltung. Der Initiator will bis Ende Juni 2012 knapp 48 Millionen... [weiterlesen]

Fonds-Check: Jamestown glaubt weiterhin an Wald-Investments im Süden der USA

 US-Immobilienexperte wiederholt Forst-Fonds  Mit dem Marktstart ihres ersten Waldfonds kamen die US- und Forstspezialisten von Jamestown mitten in die Finanzkrise – von Oktober 2008 bis Dezember 2010 konnte nur gut ein Drittel des Planvolumens von 150 Millionen Dollar platziert werden. Dennoch bleibt Jamestowns Commitment zu der neu erschlossenen Assetklasse bestehen, der zweite Forstfonds geht... [weiterlesen]

« Vorherige SeiteNächste Seite »

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com