VIERZEHNTÄGIG – FÜR SIE VÖLLIG KOSTENLOS

In „Der Fondsbrief“ publiziert Chefredakteur Markus Gotzi Nachrichten, Marktberichte, Hintergrund-Informationen und Analysen geschlossener Beteiligungen. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen Immobilienfonds, Schiffsbeteiligungen, Solaranlagen, Container-Beteiligungen, Flugzeugfonds und ähnliche Angebote. Lesen Sie alles, was Sie für Ihr Depot wissen sollten.

Der Fondsbrief Nr. 412

Reisestress. Fliegen macht keinen Spaß derzeit, meint Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi im Editorial. Bahnfahren ebenfalls nicht. Und auch die Hotels sind nicht mehr dieselben wie vor Corona.


Der Fondsbrief Nr. 411

Wie gewonnen…Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi den gestiegenen Reichtum der Deutschen – und dass ein großer Teil davon derzeit in die Kassen der Mineralölkonzerne fließt.


Der Fondsbrief Nr. 410

Affenpocken. Nee, war Spaß. Es gibt wichtigere Themen. Die Inflation zum Beispiel. Im Editorial fürchtet Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi, dass sich die Preisspirale noch länger dreht. Genau die Zeit, neue Konzepte zu erarbeiten.


Der Fondsbrief Nr. 409

Ja was denn nun? Hinter vorgehaltener Hand erzählen Marktteilnehmer, dass die Einkaufsfaktoren für Immobilien innerhalb weniger Wochen um anderthalb bis zwei Jahresmieten gesunken sind. In ihren offiziellen Statements berichten die Immobilienunternehmen von Seitwärtsbewegungen und anhaltender Nachfrage auf hohem Niveau. Büroflächen seien sogar überraschend kräftig begehrt.


Der Fondsbrief Nr. 408

Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die Lage bei Adler Real Estate und die aktuelle Diskussion rund um das Thema Nachhaltigkeit


Der Fondsbrief Nr. 407

Mangel. Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi, was bei uns alles knapp wird, seit in der Ukraine die Bomben fallen. Logisch, dass Deutschland keine Panzer liefern kann, wenn wir nicht mal mehr Nägel haben


Der Fondsbrief Nr. 406

Ärgerlich. Im Editorial schimpft Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi über den Wahlsieg des Anti-Europäers Viktor Orban in Ungarn – weil der Milliarden Euro auch aus unseren Steuern erhält. Doch es könnte noch übler kommen… (S. 1)


Der Fondsbrief Nr. 405

Top Secret. Im Editorial fragt sich Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi, ob die Regierung über geheime Informationen zur Corona-Pandemie verfügt. Logisch ist die Lockerung der Regeln nicht zu erklären. (Seite 1)


Der Fondsbrief Nr. 404

Fremdscham. Im Editorial kriegt Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi rote Öhrchen. Wegen dem Verhalten von Gerhard „Gazprom“ Schröder. Und Christian „Freiheitsenergien“ Lindner. (Seite 1)


Der Fondsbrief Nr. 403

Krieg. Das hat es in Europa lange nicht gegeben. Ein Land greift ein anderes militärisch an. Im Editorial bringt Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi seinen Frust darüber zum Ausdruck. (Seite 1)