Der Fondsbrief Nr. 120

6.August 2010   

Der Fondsbrief Nr. 120

–       Weltfremd. Im Editorial geht Chefredakteur Markus Gotzi auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofs ein, nachdem Anleger zukünftig nicht mehr das Fondsprospekt lesen brauchen. Er handele nicht grob fahrlässig. (Seite 1)

–        Weltmarktführer. MPC setzt beim neuen Fonds auf französischen Kraftwerksbauer am Standort Erlangen. (Seite 2)

–        Abgehoben. Hannover Leasing bietet Anlegern Airbus A380 mit Singapore Airlines als Leasingnehmer an. (Seite 4)

–        Schöner Wohnen. United Investors bietet neuen Wohnimmobilienfonds mit Darlehenslösung. (Seite 9)

–        Steuern. Vergangenheit mit Verlustzuweisungen holt Schiffsinvestoren ein. (Seite 11)

–        Wörtlich. Im Interview mit Hesse Newmann Vorstand Marc Driessen: Shipping Balance – Schiffsfonds mit Airbag. (Seite 14)

–        Impressionen. Chefredakteur Markus Gotzi flog im A380 nach Singapur. (Seite 18)

–        Ausgebrannt? Italien senkt Fördersätze für Solarstrom. Für Rödl & Partner bleibt das Land an der Adria dennoch ein interessanter Markt. (Seite 19)

–        Recht einfach. Bank muss Schrottimmobilie übernehmen. (Seite 21)

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com