Der Fondsbrief Nr. 421

Der Fondsbrief Nr 421

  • Steigerungen. Die Zinsen für Fest-und Tagesgelder sind geklettert – was bei einer Preissteigerung von rund 20 Prozent bei Brot und knapp 100 Prozent für Gas nicht reich macht. Bei Kryptowährungen läuft es derzeit auch nicht. Also doch Sachwerte?, fragt Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi im Editorial. (Seite 1)
  • Versorgungslücke. Schon jetzt fehlen 500.000 Altenwohnungen in Deutschland. Und dabei dürfte es nicht bleiben, denn die Projektkalkulation muss aus mehreren Gründen neu gerechnet werden. (Seite 2)
  • Kostentreiber. Die Ausbaukosten erstklassiger Büroflächen sind im dritten Quartal 2022 weltweit deutlich gestiegen – und zwar um zehn Prozent im Schnitt. Das geht aus einer Analyse von Savills hervor. (Seite 6)
  • Bremse. Die Preisdynamik schwächt sich ab. Project Research ermittelt Preise und Mieten auf den Wohnungsmärkten. (Seite 9)
  • Sorgen. Die Inflation beunruhigt die Anleger am meisten. Das berichten die Vermögensberater in einer Umfrage von Plansecur. (Seite 12)
  • Preiswürdig. Zum 15. Mal zeichnet der Beteiligungs-Report von Edmund Pelikan vorbildliche Leistungen von Sachwerte-Anbietern aus. (Seite 13)
  • Pause. Kaum Umsatz an der Fondsbörse Deutschland. Investoren und Verkäufer warten ab, wie sich die Inflation und die Zinsen entwickeln. (Seite 14)
  • Minus. Und noch mal Inflation. Sie frisst die Zinsen auf und führt zu Kaufkraftverlusten von bereits 155 Milliarden Euro alleine in Deutschland. (Seite 16)
  • Wunschkonzert. Welche Themen sollen wir auf dem Sachwerte-Kolloquium besprechen? Machen Sie uns Ihre Vorschläge für die nächste Veranstaltung Ende Februar 2023. (Seite 17)
  • Wachstumstreiber. Biotechnologie als Weg aus der Krise – Erkenntnisse aus einem Report von Deutsche Finance und dem Handelsblatt Research Institute. (Seite 18)
  • Rente. Als Motor der Altersvorsorge bezeichnet der BVI die Fondsbranche. Sie verwaltet 1,7 Billionen Euro. (Seite 18)
  • Werteverfall. Europäische Immobilien-Profis erwarten sinkende Preise, haben PwC und das Urban Land Institute ermittelt. Gelegenheiten für Core-Käufer mit Eigenkapital? (Seite 19)
  • Das Letzte. Wüsten-WM, Polit-Freaks, Choleriker, pubertäre Bilderstürmer, Klima-RAF – was passt eigentlich alles in einen einzigen Text hinein? Darauf eine Vuvuzela. Trööööt! (Seite 21)


Über den Autor

Markus Gotzi

 

Für noch mehr Basis-Wissen- und Fonds-Checks geht es hier zu www.sachwerte-wissen.de von Markus Gotzi