Derkum verlässt Jamestown

Nach 17 Jahren verlässt Markus Derkum Jamestown. Das Unternehmen mit Fokus auf US-Investments hat Dr. Jürgen Gerber zu seinem Nachfolger bestimmt. Chef von Jamestown bleibt Christoh Karl. Derkum bleibt 1 Jahr Berater bei Jamestown.

Das könnte Sie auch interessieren