Der Handelsimmobilien Report Nr 191

6.März 2015   

Der Handelsimmobilien Report Nr 191
·         Editorial von Ruth Vierbuchen: Der neue Karstadt-Eigentümer René Benko setzt offenbar auf eine Strategie der kleinen Schritten. Bislang sind Stellenabbau und Filialschließungen nicht so dramatisch, ausgefallen, wie zunächst befürchtet. Aber die große Line einer tragfähigen Warenhaus-Strategie ist noch nicht erkennbar. (Seite 1)

·         Herausforderung Internet – Die Umwälzungen berühren auch den Online-Handel selbst: Immer mehr Bundesbürger wissen die Annehmlichkeiten des Online-Kaufs mit Frei-Haus-Lieferung zu schätzen. Händler, die von ihren Kunden heute gefunden werden wollen, müssen im Internet vertreten sein. Das ist für den Mittelstand eine echte Herausforderung. Doch die Strategie der „Pure Internet Player“, mit ihren Preisschlachten primär auf Umsatz und Marktanteile statt auf Rendite zu setzen, bringt alle unter Druck und kann für den gesamten Einzelhandel fatal sein. (Seite 2)

·         Vermietungsmarkt Deutschland – Der Preisanstieg dürfte sich 2015 verlangsamen: Die Entwicklung auf dem deutschen Vermietungsmarkt im 1. Halbjahr 2014 belegte bereits die lebhafte Nachfrage nach Einzelhandelsflächen in Deutschlands innerstädtischen 1A-Lagen. Getragen von dem großen Interesse internationaler Handelskonzepte lag das Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei 10% auf 290 000 qm neu vermieteter Fläche. Ende 2014 summierte sich das Neuvermietungsvolumen laut JLL auf 580 000 qm. Das war gegenüber 2013 ein Plus von 20%. (Seite 6)

·         Mipim 2015 – Veranstalter rechnet mit großem Zuspruch: Der Veranstalter der Internationalen Immobilienmesse Mipim vom 10. bis 13. März 2015 in Cannes, Reed Midem, ist zuversichtlich, dass die Zahl der Teilnehmer aus den europäischen Schlüsselmärkten wie Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden sowie aus den USA und Kanada deutlich steigen wird. Erste Aussagen von Experten im Vorfeld der Messe sind von Optimismus geprägt. Die Finalisten für die Mipim Awards in der Kategorie „Best Shopping Center“ zeichnen sich durch neue Ideen aus. (Seite 8)

·         Bekleidungseinzelhandel – Wetterkapriolen geben Anstoß zum Umdenken: Nachdem das spät einsetzende Winterwetter den Bekleidungseinzelhändlern 2014 erneut vor Augen geführt hat, dass sie ihre Saisonware viel zu früh – am Bedarf der Kunden vorbei – anbieten, denkt die Branche verstärkt darüber nach, ihre Kollektionen künftig bedarfsgerechter auf den Markt zu bringen. Doch dafür muss die gesamte textile Wertschöpfungskette umgestellt werden. (Seite 10)

·         Factory Outlet Center – Hersteller schätzen die Profitabilität der Outlet Malls: Dass Factory Outlet Center – oder schlicht: Fabrikverkäufe an den Endverbraucher – für die Modehersteller eine wichtige Funktion haben, um überschüssige Ware zu verkaufen, ist angesichts einer weltweiten Bekleidungsüberproduktion von 30% bekannt. Doch dass diese Fabrikverkaufsläden neben ihrer „Funktion als Ventil zum kontrollierten Abfluss von 2. Wahl, Restanten und Retouren“ für die Markenhersteller regelrechte „Profit Center“ sind, hat jetzt der jüngste „Factory Outlet Center Performance Report Europe 2014“ von Ecostra ergeben. (Seite 13)

·         Online-Shopping – Kunden schätzen Öffnungszeiten und hohe Preistransparenz: Deutsche Onlinebesteller sind loyaler als gedacht: 58% haben bisher bei höchstens 3 verschiedenen Shops bestellt. Zwei Drittel gaben an, generell lieber in bekannten Online-Shops zu stöbern als neue Anbieter auszuprobieren. Bei der Suche nach Produkten wird am häufigsten Google angesteuert (61%), danach Amazon (50%) und an dritter Stelle Ebay (34%). Tatsächlich gekauft wird am meisten bei Amazon, weiter spielen neben Ebay nur noch Spezialanbieter eine Rolle. (Seite 16)

·         Verbundgruppen-Initiative – Verbesserung der lokalen Einzelhandelsstandorte im Fokus: Die Stärkung des stationären Einzelhandels und des Handwerks stehen bei den Kooperationen ganz oben auf der Agenda. Konkret sieht fast jede dritte befragte Kooperation dies als größte Herausforderung des Jahres 2015. (Seite 18)

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com