Jeden 4. Dienstag im Monat – für Sie völlig kostenlos

„Der Immobilienbrief Ruhr“ versteht sich als Ausgabe des Immobilienbrief mit regionalem Schwerpunkt zwischen Düsseldorf und Dortmund. Er wird verantwortlich betreut von der freien Immobilien-Journalistin und Architektur-Historikerin Dr. Gudrun Escher. Im vierwöchigen Rhythmus finden Sie hier aktuelle Themen aus dem Ruhrgebiet und über das Ruhrgebiet, Marktberichte aus unterschiedlichen Assetklassen, Einblicke in Unternehmen, Interviews und das „Projekt des Monats“.

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 17

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 17 Im Editorial befasst sich Dr. Gudrun Escher mit der aktuellen Studie von dbresearch der Deutschen Bank: Green Building ist kein…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 16

Immobilienbrief Ruhr Nr 16 Im Editorial beschäftigt sich Frau Dr. Gudrun Escher mit dem wichtigsten immobilienwirtschaftlichen Ereignis des Frühjahrs, die MIPIM in Cannes. Die mehr…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 15

Im Editorial beschäftigt sich Frau Dr. Gudrun Escher mit der bevorstehenden Mipim. Alle, die es sich leisten können, streben mal wieder an die Cote d‘Azur….


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 13

Im Editorial beschäftigt sich Frau Dr. Gudrun Escher mit der Kulturhauptstadt Ruhr 2010. Die internationale Aufmerksamkeit wird exorbitant, natürlich nutzen alle Akteure diese nicht wiederholbare…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 12

Im Editorial beschäftigt sich Dr. Gudrun Escher mit dem Grundbedürfnis der Menschen: dem Thema Wohnen.  (Seite 1) –         Interview mit Burkhard Drescher (Seite 2) –        …


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 11

Im Editorial beschäftigt sich Dr. Gudrun Escher mit der Nachlese dessen, was aus der Ruhrregion und für die Ruhrregion an Berichtens wertem auf den Reaktionstisch…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 10

Im Editorial beschäftigt sich Dr. Gudrun Escher diesmal mit der Messe-Euphorie. Dienstleister, so haben die Experten von DB Research herausgefunden, kommen in der derzeitigen weltweiten…


Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 7

Im Editorial beschäftigt sich Dr. Gudrun Escher mit den Immobilientransaktionen. Die Talsohle ist erreicht. Die Stimmung in der Immobilienbranche trotzt der Krise. Die Investitionsbereitschaft steigt…