Ardian und LaSalle veräußern Bürogebäude West Bridge

23.Oktober 2019   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Paris: Ardian und LaSalle Investment Management geben den Verkauf ihrer Beteiligung am Bürokomplex West Bridge an ein Joint Venture aus Amundi Immobilier, la Française Real Estate Partners und Caisse d’assurance vieillesse des pharmaciens bekannt. West Bridge ist ein 28.000 qm großes Bürogebäude in der 145-149 rue Anatole France in Levallois-Perret (Großraum Paris) in Frankreich. Das ikonische Gebäude, dessen Fertigstellung für Ende 2020 geplant ist, wird über zwei Restaurants, ein großes Auditorium, zwei Gärten und Co-Working-Flächen auf acht Stockwerken sowie eine Dachterrasse mit 360°-Panorama-Blick verfügen. Der Nachhaltigkeitsfokus des Projekts steht im Einklang mit den Strategien von Ardian Real Estate und LaSalle.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com