BlackRock Real Assets kauft Bürogebäude in Hamburg

17.Juli 2017   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Hamburg: BlackRock Real Assets hat den Kauf eines Bürogebäudes mit 29.000 qm Fläche in Hamburg abgeschlossen. Diese Investition ist die neunte im Portfolio des Europe Property Fund IV („EFIV“).

Das Objekt wurde 2003 erbaut und liegt in der „City Süd”, einem etablierten Viertel für Back-Office-Räumlichkeiten in Hamburg. Diese jüngste Transaktion durch den EFIV folgt dem Verkauf des ersten Objektes aus dem Portfolio des Fonds, einer Immobilie in München.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com