Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 114

25.Februar 2020   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 114

  • DU-E-BO-DO im Wachstumsmodus: Die Flächenumsätze für Büros in den vier größten Ruhrgebietsstädten stiegen auch 2019 wieder an, während die Leerstände sanken. (S. 3)
  • 2021 findet MEET@Ruhr statt: Die Planung zur neuen Immobilienleitmesse für die Metropolregion Ruhr ist gestartet! (S. 6)
  • Immer noch gut für große Flächen: In der Sparte Logistik- und Gewerbeflächen toppt das Ruhrgebiet alle anderen Ballungsräume in Deutschland. (S. 8)
  • Projekt des Monats Februar: RAG Stiftung und RAG AG auf Zollverein. (S. 10)
  • Wo steht NRW im europäischen Vergleich? Alle zwei Jahre stellt das fDi Magazine das Ranking „European Cities and Regions of the Future 2020/2021“ auf. (S. 11)
  • Keine Angst vor großen Flächen: Die Essener Thelen Gruppe hat breite Erfahrung mit Logistik und Gewerbeflächen. (S. 11)
  • Wo ist wohnen für wen erschwinglich? Ein Städteranking NRW. (S. 12)
Das könnte Sie auch interessieren