InterCityHotel am Großflughafen BBI eröffnet

Am künftigen Großflughafen Berlin Brandenburg International in Berlin-Schönefeld wurde ein InterCityHotel mit 220 Zimmern eröffnet. Darüber hinaus verfügt das Drei-Sterne-Hotel der Steigenberger Hotels AG über Gastronomie, einen Wellnessbereich und 370 qm Tagungsfläche. Der 22 Mio. Euro teure Neubau wurde von der IVG Development GmbH realisiert. Im Frühjahr 2008 erwarb die Commerz Real AG das Objekt für ihren Spezialfonds ProCommerz. Der Vertrag mit dem Betreiber InterCityHotel hat eine Laufzeit von 20 Jahren.