Knight Frank gibt neuen Head of UK Residential und neuen Head of Global Residential bekannt

24.September 2019   

Kategorie: Der Immobilienbrief

London: Andrew Hay wird sich im März 2020 nach 37 Jahren beim Unternehmen aus der Knight Frank Partnership und seiner Funktion als Global Head of Residential zurückziehen. Seine Position umfasst zwei zentrale Bereiche: UK Residential und Global Residential. Infolge der Ausweitung des internationalen Netzwerks der unabhängigen Immobilienberatungsgesellschaft Knight Frank und dem Umfang dieser Position werden sie nun getrennt. Tim Hyatt, Head of London Residential, wird die Rolle als Head of UK Residential am 1. April 2020 übernehmen und auch Mitglied des Group Executive Board von Knight Frank werden. Der Nachfolger von Tim Hyatt in London wird in einer weiteren Ankündigung bekanntgegeben. Rupert Dawes wird mit sofortiger Wirkung Global Head of Residential und seine Funktion als Joint Head of Residential Development fortführen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com