MUNDIAL AG verkauft historische Villa in Berlin Grunewald

30.Januar 2019   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Berlin: Die MUNDIAL AG hat eine 90-prozentige Beteiligung an einem Projekt im Berliner Ortsteil Grunewald an einen privaten Investor verkauft. Die Gesellschaft hält eine Villa mit einer Mietfläche von 650 qm.

Das Haus soll in vier Wohnungen unterteilt und modernisiert werden. Nach Verkauf der Geschäftsanteile übernehme die MUNDIAL AG als Generalunternehmer die Komplettsanierung des im Jahre 1912 erbauten Gebäudes. Die Fertigstellung ist für den kommenden Monat geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com