Nassauische Heimstätte/Wohnstadt: Investition von 74 Millionen Euro in 800 Wohnungen spart 2.000 Tonnen CO² pro Jahr ein

23.Mai 2009   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Wärmedämmung der Fassaden, Dächer und Kellerdecken sowie eine verbesserte Heizanlagentechnik: 800 Wohnungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt stehen in diesem Jahr zur Modernisierung an. Die Investitionssumme beträgt über 74 Millionen Euro, damit werden 2.000 Tonnen CO² pro Jahr eingespart.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com