Neue große Immobilien AG geht an den Start

5.März 2014   

Kategorie: Der Immobilienbrief

 

Management hält sich alle Optionen offen

Mit Eintragung der balandis real estate ag  in das Handelsregister des Amtsgerichtes Stuttgart entstand letzte Woche eine neue selbst verwaltete Immobilien Aktiengesellschaft mit einem Net Asset Value von rd. Euro 250 Mio. Das insgesamt verwaltete Immobilienvermögen in Deutschland und den USA liegt im Wert über einer Milliarde Euro. Im eigenen Bestand stehen in Deutschland 44 Immobilien mit rd. 224 000 qm, die Mieteinahmen von knapp 19 Mio. Euro erwirtschaften.

In Deutschland besteht das insgesamt verwaltete Portfolio der balandis real estate ag aus 71 Objekten mit 450 000 qm und Mieteinahmen von über 50 Mio. Euro. Jährlich werden rund 15 000 bis 17 500 qm neu vermietet. Die Hauptnutzungsarten sind im eigenen Bestand mit 30% der Mieteinnahmen bzw. 36% der vermietbaren Fläche Büro, mit 30 bzw. 27% Retail und mit 16 bzw. 14% Gastro/Leisure. Im verwalteten Bestand ist die Hauptnutzungsart Leisure/Gastro mit rd. 60% der Mieteinnahmen. Hier wird u.a. ein Portfolio an CinemaxX Kinos, 3 Stage Musicalhallen sowie das Dormero Hotel im SI Centrum Stuttgart betreut. Der verwaltete Bestand steht im Eigentum von deutschen Immobilienfonds. Das US-Portfolio, mit einem NAV von deutlich über USD 100 Mio. soll perspektiv desinvestiert werden.

Als Vorstände der balandis AG wurden Wolfgang Essler (41) als Vorsitzender sowie Claudia Gerum (44), zuständig für das Asset Management, und Ewald Gunesch (45), zuständig für das Property Management, bestellt. Zur Zukunftsperspektive meint Essler, dass balandis alle Optionen prüfe, die sich aus der neuen Rechtsform ergeben. Die balandis ag verfüge über gut vermietete Immobilien in deutschen Regionalzentren mit Schwerpunkten in Baden-Württemberg, Sachsen, NRW, Hamburg und Bayern. Verwaltungsgebühren verbesserten das Ergebnis. Das  cash flow stabile eigene Portfolio sei für strategische (Finanz-) Investoren interessant. Weitere Optionen würden naturgemäß von der Entwicklung des Börsenumfeldes abhängen. Essler deutet an, dass er zum richtigen Zeitpunkt vorbereitet sein werde.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com