Oldehaver geht bei MPC – Betz wird Nachfolger

1.März 2010   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Alexander Betz, Vorstandsvorsitzender der von ihm gegründeten eFonds Holding, ist zum neuen Vorstand des Hamburger Emissionshauses MPC Capital ernannt worden. Betz tritt die neue Position zum 1. April 2010 an. Sein Mandat als Vorstandsvorsitzender der eFonds Holding wird er zum Ende des Monats März niederlegen, um dann in den Aufsichtsrat des Unternehmens zu wechseln. Betz folgt bei MPC Capital auf Ulrich Oldehaver, der die Gesellschaft zum 31. März verlässt, um sich neuen Aufgaben außerhalb der Finanzbranche zu widmen. Er wird dem Unternehmen jedoch weiter als Berater zur Seite stehen.
Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com