Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 74

18. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 74

Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr 74 Gute Nachricht mit Beigeschmack: Die Mieten auf dem Hamburger Wohnungsmarkt steigen weiter, aber nicht so stark wie in den Vorjahren oder wie in anderen Städten. (S. 2) Dauerhafte Mietpreisdeckelung auf städtischem Grund:... [weiterlesen]

asuco mit makelloser Leistungsbilanz

18. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für asuco mit makelloser Leistungsbilanz

Oberhaching: Seit 2016 können Anleger durch das anlegerfreundliche Konzept der Namensschuldver-schreibungen der Serie ZweitmarktZins und den Besonderheiten am Zweitmarkt geschlossener Immobilienfonds mittelbar in Immobilien – teilweise deutlich unter den aktuellen Marktpreisen... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 112

17. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 112

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 112 Ressourcen sparen aber nicht unbedingt Kosten: Gebäudebetrieb ist kaum mehr ohne digitale Helfer denkbar, erst recht nicht wenn CO2 eingespart werden soll. Gegenbauer sieht in der Digitalisierung des Workflow einen Wettbewerbsvorteil. (Escher,... [weiterlesen]

HanseMerkur Grundvermögen erwirbt Wohnprojektentwicklung in Hannover

16. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für HanseMerkur Grundvermögen erwirbt Wohnprojektentwicklung in Hannover

Hamburg: Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für ihren offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS II eine rund 5.300 qm große Projektentwicklung mit ca. 80 Wohneinheiten und einer Tiefgarage erworben. Verkäufer ist die in Hannover ansässige AXIA Vermögensverwaltungs-... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr. 464 mit Berlin

16. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Nr. 464 mit Berlin

Der Immobilienbrief Nr 464 Im Editorial befasst sich Werner Rohmert mit den wirklich wichtigen Krisen unserer Welt. Natürlich sind auch da die Chinesen schuld. Aber auch sonst lässt uns das auslaufende Jahr nicht in Ruhe. Scholz pervertiert wieder seine eigenen Ideen.... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr. 463 mit Köln

04. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Nr. 463 mit Köln

Der Immobilienbrief Nr 463 Im Editorial berichtet Werner Rohmert kurz von der Winter-Tagung des immpresseclub, des Verbandes der deutschen Immobilienjournalisten. Politik macht sportlich. Das neue SPD Führungsduett fängt schon an, die Vorgänger-Rekorde beim SPD-Grabschaufeln... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr. 462

03. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Nr. 462

Der Immobilienbrief Nr 462 Im Editorial befasst sich Werner Rohmert mit der Fülle der aktuell vorsichtigen Botschaften und erinnert daran, dass Deutschland immer noch den wertvollsten Reisepass der Welt hat. Rohmert bekommt nächste Woche seinen neuen Hybrid. Fahren kostet... [weiterlesen]

PROJECT tätigt Doppelinvestition in zwei Hauptstädten

02. Dezember 2019   
Kommentare deaktiviert für PROJECT tätigt Doppelinvestition in zwei Hauptstädten

Berlin/Wien: Den erfolgreichen Ausbau seines gewerblichen Immobilienportfolios kann PROJECT mit dem Ankauf des 1.321 qm großen Baugrundstückes in der Silbersteinstraße 16 im Berliner Bezirk Neukölln fortsetzen. Errichtet werden soll ein Bürogebäude, das eine Bruttogeschossfläche... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 111

19. November 2019   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 111

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 111 Immobilienmärkte auf Rekordkurs: Die Vermietungszahlen für Büroflächen aus drei Quartalen des laufenden Jahres versprechen Steigerungen in Dortmund und Essen. (S. 3) … und Zuschlag! Als erste Stadt hat Duisburg die lokale Gewerbeimmobilienmesse... [weiterlesen]

Die DeWAG-Gruppe erwirbt 382 Wohneinheiten in Frankfurt für offenen Immobilienfonds

06. November 2019   
Kommentare deaktiviert für Die DeWAG-Gruppe erwirbt 382 Wohneinheiten in Frankfurt für offenen Immobilienfonds

Frankfurt: Die DeWAG-Gruppe hat eine Wohnanlage in Frankfurt-Sachsenhausen für einen von PGIM Real Estate jüngst aufgelegten offenen Immobilienfonds European Core Diversified Property Fund (EuroCore) erworben. Die Immobilie mit 382 Wohneinheiten hat eine Wohnfläche von... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com