Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Ein zahnloser Tiger: Änderung der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung

04. August 2009   
Kommentare deaktiviert für Ein zahnloser Tiger: Änderung der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung

Das Bundeskabinett hat eine Novelle der 1. BImSchV beschlossen, um die Feinstaubbelastung aus Kleinfeuerungsanlagen zu reduzieren. Für Holzheizungen, Kaminöfen und kleinere Feuerungsanlagen für feste Brennstoffe sollen künftig strengere Umweltauflagen gelten. Mit der... [weiterlesen]

Wohnungswirtschaft: Wirtschaftlich Heizen mit Holzpellets

04. August 2009   
Kommentare deaktiviert für Wohnungswirtschaft: Wirtschaftlich Heizen mit Holzpellets

 Der Einsatz von Energie Contracting zur Energie- und Kosteneinsparung ist für die Wohnungswirtschaft ein interessantes Modell. So werden durch die Umstellung auf eine mit Holzpellets betriebene Heizungsanlage im Rahmen des Energie-Contracting-Angebotes von Techem in einem... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Berlin Nr. 14

30. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Berlin Nr. 14

– Das Interview – BBU Vorstand Ludwig Burkardt im Gespräch mit „Der Immobilienbrief Berlin“ (Krentz, Seite 1) – Berliner Grundstücksmarkt 2008 ist um 50% eingebrochen – Baulandpreise in der City Ost steigen um bis zu 20 Prozent und nähern... [weiterlesen]

Offene Immobilienfonds – Krisenresistent

30. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Offene Immobilienfonds – Krisenresistent

Die Wertentwicklungsstatistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) zeigt eine große Bandbreite bei der erzielten Performance in den einzelnen Asset Klassen. Die größten Ausschläge ergeben sich in der 12-Monatssicht. Sie reichen von -29,8 % bei Aktienfonds... [weiterlesen]

Logistik-Sparte der Deutschen Bahn forciert Umzugspläne

30. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Logistik-Sparte der Deutschen Bahn forciert Umzugspläne

Manche Bekenntnisse haben kurze Beine, und das neueste Bekenntnis des neuen Vorstandschefs der Deutschen Bahn AG Rüdiger Grube ist ein Beweis dafür. Noch am 13. Juli auf dem „Bahngipfel“ mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit bekannte Grube sich zum... [weiterlesen]

Das Interview – BBU Vorstand Ludwig Burkardt

30. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Das Interview – BBU Vorstand Ludwig Burkardt

Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU) vereint 365 Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften der Länder Berlin und Brandenburg. Die Mitgliedsunternehmen bewirtschaften gut 1,1 Millionen Wohnungen. Das sind über 40 Prozent aller Mietwohnungen... [weiterlesen]

Brockhoff vermittelt Geschäftshaus in Heidelberg

24. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Brockhoff vermittelt Geschäftshaus in Heidelberg

Heidelberg: Privatinvestor erwirbt Geschäftshaus mit 2 191 qm Mietfläche in der Hauptstr. 60 von WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds über Brockhoff & Partner. Hauptmieter ist Esprit.  [mehr]

Hohes Interesse von Investoren bei Industrie- und Logistikimmobilien

22. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Hohes Interesse von Investoren bei Industrie- und Logistikimmobilien

Das Segment für Industrie- und Logistikimmobilien erfährt, trotz der allgemein schwächeren Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in den vergangenen eineinhalb Jahren, ein weiterhin hohes Interesse von Investoren. Nach dem aktuell vorgestellten CBRE Industrial Market Views... [weiterlesen]

Appell an die Kämmerer: Kein Kapital absaugen – auch wenn der Privatisierungsdruck wächst. München macht’s vor!

20. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für Appell an die Kämmerer: Kein Kapital absaugen – auch wenn der Privatisierungsdruck wächst. München macht’s vor!

 Schuldenbremse, leere Haushaltskassen, steigende Ausgaben, da sind bei den Kämmerern die kommunalen Unternehmen auch gegen wirtschaftliche Vernunft als Geldquellen sehr beliebt. Ein Lichtblick: Die Stadt München verzichtet bei ihren Wohnungsunternehmen auf Dividendenzahlung.... [weiterlesen]

IVG Development sichert sich ein Filetgrundstück in der City Ost und feiert Richtfest für das „Hackesche Quartier“

17. Juli 2009   
Kommentare deaktiviert für IVG Development sichert sich ein Filetgrundstück in der City Ost und feiert Richtfest für das „Hackesche Quartier“

Hackesche Höfe, IVG In bester zentraler Lage in Berlin-Mitte, in bester Nachbarschaft zu den Hackeschen Höfen und zur Museumsinsel wird am 23. Juli der Richtkranz über dem Hackeschen Quartier von IVG Development GmbH aufgezogen. Das Projekt präsentiert einen hochmodernen... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com