Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Energie und Umwelt: Zwischen Wohlfühlen und Energiesparen

25. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Energie und Umwelt: Zwischen Wohlfühlen und Energiesparen

Wohlfühlen trotz Energiesparens, dieser Spagat wird mit Contracting möglich An erster Stelle sollen sich die Hotelgäste wohl fühlen, aber steigende Energiekosten zwingen auch Hotels zum Energiesparen. Dadurch landen sie in einer energetischen Zwickmühle, aus der sie... [weiterlesen]

Nachfrageüberhang auf Stuttgarter Wohnimmobilienmarkt

24. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Nachfrageüberhang auf Stuttgarter Wohnimmobilienmarkt

Aufgrund der Rahmenbedingungen des Stuttgarter Marktes und der Entwicklungsmaßnahmen seitens der Stadt Stuttgart muss nicht mit einer Lageverschlechterung auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt gerechnet werden. Die Wertentwicklung von Wohninvestments in Stuttgart und der Region... [weiterlesen]

Wohnen in Hamburg: Innen hui, außen pfui

24. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Wohnen in Hamburg: Innen hui, außen pfui

Die innenstadtnahen Trend-Viertel sind in Hamburg extrem teuer. Am Stadtrand der Hansestadt kann man hingegen günstiger wohnen. Die Mieten sind aber insgesamt kräftig gestiegen. Dies bestätigt auch der Marktbericht von Immowelt.de. Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte... [weiterlesen]

Presserecht (2): Hat er das gesagt? – Die Zurechnung von Äußerungen

24. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Presserecht (2): Hat er das gesagt? – Die Zurechnung von Äußerungen

Neben der Einordnung einer Äußerung als Tatsachenbehauptung oder Meinungsäußerung spielt die Zurechnung einer Äußerung in presse- bzw. äußerungsrechtlichen Auseinandersetzungen eine wichtige Rolle. Im Kern geht es darum, wer für eine inkriminierte Äußerung verantwortlich... [weiterlesen]

BVT startet mit 2 neuen Fonds

23. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für BVT startet mit 2 neuen Fonds

Die Münchner BVT-Unternehmensgruppe platziert jetzt mit dem Top Select IV und dem Schwesterfonds Top Select Portfolio Fund II gleich zwei chancenreiche Investments. Die beiden Dachfonds bieten, lt. BVT eine ungewohnlich hohe Diversifikation, indem sie weltweit in Fonds... [weiterlesen]

IW-Köln – Rezession drückt Büro-Nachfrage

23. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für IW-Köln – Rezession drückt Büro-Nachfrage

Die Wirtschaftskrise macht sich auch auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt bemerkbar. Dies zeigt der Büroimmobilienbedarfsindex (BIBIX) des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), der die Entwicklung der Nachfrage nach Büroraum anhand der Arbeitslosenzahlen sowie... [weiterlesen]

GSI Triebwerkfonds

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für GSI Triebwerkfonds

Die GSI Fonds GmbH & Co. KG ist auf die Emission von geschlossenen Fonds mit Investitionsgütern in ertragreichen Märkten spezialisiert und bietet interessierten Anlegern Investitionskonzepte aus einer Hand an. Markus Gotzi hat den GSI Triebwerkfonds Nr. 3 einem Fonds-Check... [weiterlesen]

Fairvesta

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Fairvesta

Das tübinger Unternehmen fairvesta setzt auf eine Verwertung von Immobilien aus Zwangsversteigerungen. Friedrich Wanschka vom wmd-Verlag sprach mit Otmar Knoll, Generalbevollmächtigtem bei fairvesta. Das Viedo finden Sie hier: fairvesta  [mehr]

Vorsicht! In Immobilienaktien jetzt wirklich einsteigen?

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Vorsicht! In Immobilienaktien jetzt wirklich einsteigen?

Tagespresse und eine Studie des PR-Reraters Zitelmann PB, der engagiert die Entwicklung der Reit-Diskussion bis hin zur derzeit eher erfolglosen Reit-Einführung begleitet hat, berichten, dass die meisten Analysten deutschen Immobilien-AGs wieder steigende Kurse voraussagen.... [weiterlesen]

immpresseclub – „2010 das Jahr der Herausforderungen“

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für immpresseclub – „2010 das Jahr der Herausforderungen“

Die traditionelle Frühjahrstagung des immpresseclub, dem Verein der deutschen Immobilienjournalisten, tagte wieder in Hamburg. Das Wetter war trocken, aber trübe. Das traf auch auf viele Statements der Referenten zur Branchensituation zu. Über 40 Journalisten der Immobilien-... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com