Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Lloyd Fonds, Holland 2

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Lloyd Fonds, Holland 2

Lloyd Fonds – Holland 2  [mehr]

Ellwanger und Geiger: „Nicht alle Reits werden fristgerecht umwandeln.“

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Ellwanger und Geiger: „Nicht alle Reits werden fristgerecht umwandeln.“

Wir haben bei Patrick Nass vom Bankhaus Ellwanger & Geiger, die auch den Dimax, die Titelliste aller deutschen Immobilienaktien herausgeben, nachgefragt. Er meint zur aktuellen Situation der Vor-Reits: “Bisher gibt es noch keine Anzeichen für eine allgemeine Fristverlängerung.... [weiterlesen]

Schief gegangen: (Vor-) Reits – 2 Jahre nach der Euphorie

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Schief gegangen: (Vor-) Reits – 2 Jahre nach der Euphorie

Können Sie sich noch an das Jahr 2007 erinnern? Vielleicht wissen Sie noch, dass Frankreich einen neuen Präsidenten bekam. Oder das Gordon Brown Tony Blair ablöste. Der VfB Stuttgart wurde zum fünften Mal deutscher Meister, die Waldkiefer war Baum des Jahres und der... [weiterlesen]

Prof. Dr. Hansjörg Bach zu Betriebskosten

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Prof. Dr. Hansjörg Bach zu Betriebskosten

Wir brauchen eine neue Lastenverteilung zwischen Mieter und Vermieter, damit die energetische Modernisierung bezahlbar wird. Die Finanzkrise stellt alles auf den Prüfstand, ob wir es wollen oder nicht. Ein Thema sind die Betriebskosten und ihre Abrechnung mit den Fragen:... [weiterlesen]

Dt. Annington geht auf Abstand

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Dt. Annington geht auf Abstand

Der Jahresabschluss 2008 ist der letzte in der herkömmlichen Organisationsstruktur des Wohnungsunternehmens. Clear Water heißt das neue Zauberwort, das Mietern und Mitarbeitern gleichermaßen das Leben erleichtern und das Unternehmensergebnis weiter steigern soll. Clear... [weiterlesen]

Dr. Johannes Evers zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Dr. Johannes Evers zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt

Die Aufsichtsräte der Landesbank Berlin Holding AG und der Landesbank Berlin AG (LBB) haben in ihrer heutigen Sitzung Herrn Dr. Johannes Evers mit Wirkung zum 1. Juli 2009 zum Vorstandsvorsitzenden der Landesbank Berlin Holding AG und der Landesbank Berlin AG bestellt.   Evers... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Berlin Nr. 10 vom 4. Juni 2009

07. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Berlin Nr. 10 vom 4. Juni 2009

–         Berliner Mietspiegel 2009: Die Mieten bleiben stabil, doch die Nebenkosten treiben die Warmmieten in die Höhe: Wohnen zur Miete bleibt in Berlin günstig, wenn die Kaltmieten in Betracht gezogen werden. Diese sind in den letzten zwei Jahren nur moderat... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr. 193 vom 4. Juni 2009

07. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Nr. 193 vom 4. Juni 2009

Im Editorial beschäftigt sich Werner Rohmert diesmal mit unserem Bundeswirtschaftsminister, der das Spiel auf dem Drahtseil zwischen Publikumswirksamkeit und Merkels Ungnade mit Vergessenseffekt immer besser beherrscht. Des Weiteren geht der Herausgeber auf die Immobilie... [weiterlesen]

Interview mit Gerhard W. Steindorf, Geschäftsführer Adlershof Projekt GmbH

05. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Interview mit Gerhard W. Steindorf, Geschäftsführer Adlershof Projekt GmbH

 Die Wissenschaft Arbeit schafft, das ist der Slogan von Adlershof, der Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien im Südosten Berlins. Heute befindet sich hier Deutschlands bedeutendster Wissenschafts- und Technologiepark, einer der größten der Welt. Die Adlershof... [weiterlesen]

Berliner Mietspiegel 2009: Nebenkosten setzten Warmmieten unter Druck

05. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Berliner Mietspiegel 2009: Nebenkosten setzten Warmmieten unter Druck

Wohnen zur Miete bleibt in Berlin günstig, wenn die Kaltmieten in Betracht gezogen werden. Diese sind in den letzten zwei Jahren nur moderat gestiegen, und zwar um durchschnittlich 1,7%, so der neue qualifizierte Mietspiegel 2009 für Berlin. Der Anstieg entspricht einer... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com