Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Fairvesta

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Fairvesta

Das tübinger Unternehmen fairvesta setzt auf eine Verwertung von Immobilien aus Zwangsversteigerungen. Friedrich Wanschka vom wmd-Verlag sprach mit Otmar Knoll, Generalbevollmächtigtem bei fairvesta. Das Viedo finden Sie hier: fairvesta  [mehr]

Vorsicht! In Immobilienaktien jetzt wirklich einsteigen?

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Vorsicht! In Immobilienaktien jetzt wirklich einsteigen?

Tagespresse und eine Studie des PR-Reraters Zitelmann PB, der engagiert die Entwicklung der Reit-Diskussion bis hin zur derzeit eher erfolglosen Reit-Einführung begleitet hat, berichten, dass die meisten Analysten deutschen Immobilien-AGs wieder steigende Kurse voraussagen.... [weiterlesen]

immpresseclub – „2010 das Jahr der Herausforderungen“

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für immpresseclub – „2010 das Jahr der Herausforderungen“

Die traditionelle Frühjahrstagung des immpresseclub, dem Verein der deutschen Immobilienjournalisten, tagte wieder in Hamburg. Das Wetter war trocken, aber trübe. Das traf auch auf viele Statements der Referenten zur Branchensituation zu. Über 40 Journalisten der Immobilien-... [weiterlesen]

Management Summary/ Begleitschreiben DIB 194

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Management Summary/ Begleitschreiben DIB 194

Im Editorial beschäftigt sich Werner Rohmert diesmal mit den Expertenmeinungen von IVG-Chef Gerhard Niesslein und Chefvolkswirt der Commerzbank, Jörg Krämer. Das Jahr 2010 wird demnach das Jahr großer Herausforderungen. Auch Reeder kämpfen derzeit mit harten Bandagen.... [weiterlesen]

Editorial „Der Immobilienbrief“ Nr. 194

22. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Editorial „Der Immobilienbrief“ Nr. 194

„2010 wird Jahr der ungeheuren Herausforderungen“ für die Branche. Damit schloss IVG-Chef Gerhard Niesslein, der die IVG für 18 Monate aus Finanzierungs- und Mietvertragssicht in trockenen Tüchern hat, den allgemeinen Teil seines Vortrages auf der Tagung des immpresseclub,... [weiterlesen]

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Spadtsparkasse Essen

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Spadtsparkasse Essen

 Setzt sich der Reigen nordrheinwestfälischer Skandale fort? Der öffentlich-rechtliche Finanzbereich hat es in NRW im Moment ein wenig schwer. Die WestLB war schon immer für einen Skandal gut. Diesmal sprengte es den Rahmen. Die Sparkasse Düsseldorf erlag dem Charme... [weiterlesen]

IMW Immobilien – Wirklichkeitsfern

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für IMW Immobilien – Wirklichkeitsfern

In der letzten Ausgabe des Immobilienbriefs verwiesen wir auf die Realitätsferne und Schönrednerei bei Colonia Real Estate, bei der übrigens vorgestern der AR-Vorsitzende Prof. Klaus B. Steiger seinen Rücktritt bekannt gab, im Zusammenhang mit ihrer Minikapitalerhöhung.... [weiterlesen]

Editorial „Der Immobilienbrief“ Nr. 193

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Editorial „Der Immobilienbrief“ Nr. 193

 Sehr geehrte Damen und Herren, seit Erhard, dessen Thesen aktuell aus dem Grab der Vergessenheit auferstanden scheinen, Schiller oder vielleicht noch Rexrodt fallen mit aus persönlichen Gründen  nur mit Mühe die Namen der deutschen Wirtschaftsminister ein. Vielleicht... [weiterlesen]

Lloyd Fonds, Holland 2

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Lloyd Fonds, Holland 2

Lloyd Fonds – Holland 2  [mehr]

Ellwanger und Geiger: „Nicht alle Reits werden fristgerecht umwandeln.“

20. Juni 2009   
Kommentare deaktiviert für Ellwanger und Geiger: „Nicht alle Reits werden fristgerecht umwandeln.“

Wir haben bei Patrick Nass vom Bankhaus Ellwanger & Geiger, die auch den Dimax, die Titelliste aller deutschen Immobilienaktien herausgeben, nachgefragt. Er meint zur aktuellen Situation der Vor-Reits: “Bisher gibt es noch keine Anzeichen für eine allgemeine Fristverlängerung.... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com