Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 15 Jahren publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Deka Immobilien investiert in Paris

29. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Deka Immobilien investiert in Paris

Paris: Die Deka Immobilien GmbH hat die Büroimmobilie „Metropolitan“ in Paris erworben. Verkäufer ist ein von JP Morgan Asset Management gemanagter Fonds. Die Liegenschaft wird in den Offenen Immobilienfonds WestInvest InterSelect eingebracht. Das 1956 fertiggestellte... [weiterlesen]

Wer ist Ruhr Real?

27. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Wer ist Ruhr Real?

twittern teilen teilen mitteilen teilen Mitten im Ruhrgebiet hat ein neues Maklerunternehmen mit Fokus auf Büro-, Logistik- und Einzelhandelsunternehmen seine Tätigkeit aufgenommen. Ein Gespräch mit den beiden Gründern Christian Hansmann und... [weiterlesen]

Comfort – Sechs Einkaufstüten für Dortmund

27. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Comfort – Sechs Einkaufstüten für Dortmund

twittern teilen teilen mitteilen teilen   Obgleich die Mietpreise in der City leicht nachgaben, rückte Dortmund nach der Analyse von Comfort unter die zehn Top-Einkaufsstädte in Deutschland auf. Binnen Jahresfrist sei die Spitzenmiete für... [weiterlesen]

„Der Immobilienbrief Ruhr“ Nr. 95

26. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für „Der Immobilienbrief Ruhr“ Nr. 95

twittern teilen teilen mitteilen teilen Der Immobilienbrief Ruhr Nr 95   Sechs Einkaufstüten für Dortmund: Obgleich die Mietpreise in der City leicht nachgaben, rückte Dortmund nach der Analyse von Comfort unter die zehn Top-Einkaufsstädte... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 95

26. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 95

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 95 Sechs Einkaufstüten für Dortmund: Obgleich die Mietpreise in der City leicht nachgaben, rückte Dortmund nach der Analyse von Comfort unter die zehn Top-Einkaufsstädte in Deutschland auf. (S. 2) Wer ist Ruhr Real? Mitten im Ruhrgebiet hat... [weiterlesen]

Tausche Spieler gegen Wohnung

25. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Tausche Spieler gegen Wohnung

twittern teilen teilen mitteilen teilen Dr. Thomas Beyerle Die Fußballweltmeisterschaft ist in vollem Gange– und Spekulationen darüber, welches Team es ins Finale schafft, haben Hochkonjunktur. Wenn es um die reinen Werte der „Assets“ Nationalmannschaft... [weiterlesen]

„Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden“ Nr. 56

20. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für „Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden“ Nr. 56

twittern teilen teilen mitteilen teilen Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr 56 Lübeck vor Hamburg: In Hamburg fallen die Preissteigerungen für Einfamilienhäuser binnen nur eines Jahres sehr deutlich aus. Aber auch im Kreis Pinneberg... [weiterlesen]

IVD fordert – Baugenehmigungen, Bauland und Baukapazitäten

18. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für IVD fordert – Baugenehmigungen, Bauland und Baukapazitäten

twittern teilen teilen mitteilen teilen   Um mehr und schneller Wohnung bauen zu könne, fordert der Immobilienverband Deutschland IVD anlässlich seiner Verbandstagung in Hamburg die Einführung der Musterbauordnung als Bundesrahmengesetz sowie... [weiterlesen]

Kaufpreise lassen Zahl der Wohnimmobilien-Ersterwerber weiter sinken

18. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Kaufpreise lassen Zahl der Wohnimmobilien-Ersterwerber weiter sinken

twittern teilen teilen mitteilen teilen Baukindergeld werde teuer und setze falsche Anreize Seit 2013 sinkt die Zahl der Ersterwerber von Wohnungen oder Häusern auf nur noch 600 000 Haushalte, berichtet das IW, Köln, im Kurzbericht 34/2018. Selbst... [weiterlesen]

Deutsche Unternehmensimmobilien werden zur internationalen Assetklasse

18. Juni 2018   
Kommentare deaktiviert für Deutsche Unternehmensimmobilien werden zur internationalen Assetklasse

twittern teilen teilen mitteilen teilen Strategisches Unternehmensdenken stört Investoren  Deutsche Unternehmensimmobilien legen auch international ihren „Exoten-Status“ ab, berichtet die Initiative Unternehmensimmobilien, der ATOS/Corestate,... [weiterlesen]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com