Tristan-Fonds investiert 91 Mio. Euro in Münchner Büro- und Baugrundstück

8.Oktober 2019   

Kategorie: Der Immobilienbrief

München: Der von Tristan Capital Partners beratene Value-add-/Opportunity-Fonds EPISO 5 hat von AXA ein unter der erzielbaren Marktmiete vermietetes Bürogebäude sowie ein angrenzendes Baugelände erworben. Tristan geht davon aus, dass die Gesamtinvestitionen in das Projekt, einschließlich der Sanierung der bestehenden Büros und der Erschließung des Grundstücks, bei rund 91 Mio. Euro liegen werden. Das Projekt befindet sich am Mikrostandort Milbertshofen im Norden Münchens, direkt am Frankfurter Ring. Der nach außen agierende Partner für das Projekt Moto ist DW Real Estate in einem Joint Venture mit brixx projektentwicklung. Die Transaktionen wurden beratend durch Clifford Chance (Legal) und Colliers (Market advisor) begleitet. Jebens Mensching (legal) und CBRE (broker) handelten für den Verkäufer.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com