Aberdeen Standard Investments kauft Logistikimmobilie bei Frankfurt

21.Mai 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Aberdeen Standard Investments gibt den Kauf einer Logistikimmobilie in Erlensee-Langendiebach bekannt. Es ist der zweite Erwerb in Deutschland für die Aberdeen Standard European Logistics Income PLC (ASELI). Aberdeen erwirbt das Objekt von dem in Aschaffenburg ansässigen Projektentwickler Ferdinand Fäth. Vermittelt wurde die Transaktion durch Kamps und Partner Immobilienberatungsgesellschaft mbH, Aachen. Für die Käuferseite waren CMS, Frankfurt, Logivest Concept und Duff & Phelps REAG beratend tätig. Der 2017 aufgelegte börsennotierte Immobilienfonds erwirbt das Objekt für 33,3 Mio. Euro.

Das im September 2018 fertig gestellte Objekt umfasst zwei Gebäudekörper mit zusammen 26.395 qm Nutzfläche.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com