accenture mietet 14.500 Quadratmeter auf der „neuen balan“

18.Februar 2019   

Kategorie: News

München: Ein weiterer Großmieter hat sich für die „neue balan – Campus der Ideen“ als repräsentativen Standort entschieden. Accenture, eines der weltweit größten Beratungsunternehmen, hat vor wenigen Tagen einen Mietvertrag über insgesamt 14.500 qm Gesamtfläche unterzeichnet. Das Unternehmen plant, seine diversen Standorte im Münchner Raum auf der „neuen balan“ zusammenzuführen. Der Bezug der Flächen erfolgt in drei Abschnitten bis Herbst 2020.

Um die erforderlichen Flächen sowohl in der Menge, als auch in der geforderten Qualität zu schaffen, wird das bestehende Haus 17 komplett entkernt, um ein Geschoss aufgestockt und aufwändig revitalisiert. Zudem wird die bestehende Stahlhalle zwischen Haus 17 und dem Nachbargebäude Haus 19 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Dieser schafft die Verbindung zu den restlichen Büroflächen, die accenture im 4. Obergeschoss von Haus 19 bezieht.

Die Fertigstellung ist für Herbst 2020 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com