Accor verkauft Hotels

24.August 2010   

Kategorie: News

Ende 2010 will Accor 48 Hotels in Europa veräußert haben. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Unter den zur Verkauf stehenden Immobilien sind auch 7 deutsche Häuser zu finden. Accor will Schulden abbauen. Auch das neu eröffnete Hotel am Flughafen München soll nach nur 2 Monaten veräußert werden. Accor will mit 12 Jahresmietverträgen zunächst Mieter bleiben. Als Investor stehen 2 französische Unternehmen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com