Adina Apartment Hotel in Frankfurt für rund 39 Mio. Euro kaufvertraglich gesichert

26.Januar 2015   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Deka Immobilien GmbH hat sich das Neubauprojekt Adina Apartment Hotel in Frankfurt für rund 39 Mio. Euro kaufvertraglich gesichert. Verkäufer und Projektentwickler ist die GBI AG. Die Bauarbeiten für das Objekt sollen im Herbst 2016 abgeschlossen sein. Nach Fertigstellung soll das Vier-Sterne-Hotel 181 Apartments bieten und eine Gesamtfläche von rund 11.000 qm haben. Das Gebäude geht in den Liegenschaftsbestand des Immobilien-Spezialfonds „Domus-Deutschland-Fonds“ über. Langfristiger Pächter ist die Adina Hotels Frankfurt Messe GmbH. Das Hotel befindet sich im Frankfurter Europaviertel in unmittelbarer Nähe zum Messegelände.
Mit seinem ersten Hotelankauf diversifiziert der Fonds sein Portfolio weiter, indem er neben Büro- und Einzelhandelsimmobilien in weitere Nutzungsarten investiert. Insgesamt befinden sich nun sechs Gebäude in dem Fonds.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com