ADLER Real Estate sichert sich Portfolio mit rund 6.750 Einheiten

27.Oktober 2014   

Kategorie: News

Hamburg: Die ADLER Real Estate AG erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an einem großen Wohnimmobilienportfolio mit rund 6.750 Einheiten. Die Transaktion soll bis zum Jahresende abgeschlossen werden. Sodann wird der Immobilienbestand von ADLER auf über 32.000 Wohneinheiten ansteigen und damit viermal höher sein als zum Jahresbeginn.

Der Erwerb umfasst die mehrheitliche Beteiligung an der Wohnungsbaugesellschaft Jade mbH in Wilhelmshaven und deren Tochtergesellschaften, die für das Property und Facility Management zuständig sind. Der Wert des Portfolios beläuft sich auf deutlich über 200 Mio. Euro.

Die Wohnungsbaugesellschaft Jade verfügt im Einzelnen über 6.641 Wohn- und 31 Gewerbeeinheiten sowie 74 Appartements für Studenten. Die Vermietungsquote nähert sich 93%.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com