AEG gibt weitere Mieter für den Mercedes Platz bekannt

 Die ersten drei Restaurants und der Souvenir Shop stehen fest

 

Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Mercedes Platz vor der Mercedes-Benz Arena, hat mit den Restaurants coa, dean&david und L’Osteria sowie der M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH mit der Marke BERLIN vier weitere namhafte Mieter bekanntgegeben.

Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development AEG und verantwortlich für die Entwicklung des Mercedes Platz: „Wir freuen uns, dass wir diese vier Partner für unser Projekt gewinnen konnten. Die Konzepte passen zu den besonderen Anforderungen des Mercedes Platz und werden dessen moderne und urbane Atmosphäre mitgestalten.“

coa – Asian Food und Drinks wird auf rund 450 qm authentische asiatische Speisen und Getränke bieten. coa nimmt seine Gäste mit auf einen Taste Trip durch die bunte, dampfende, zischende und leckere Küche Südostasiens. Diesen Trip genießen sie ganz bequem in einem außergewöhnlichen Ambiente.

dean&david – fresh to eat wird am Mercedes Platz auf rund 90 qm einfaches, gesundes, von Hand zubereitetes Essen bieten. Die dean&david Philosophie beinhaltet unter anderem die Verwendung naturbelassener und vitaminreicher Lebensmittel, die nachweislich frei von künstlichen Geschmacksverstärkern sind.

L’Osteria bringt sein preisgekröntes Restaurantkonzept an den Mercedes Platz: Auf 650 qm und mit mediterranem Flair wie in der typisch italienischen Osteria aus Frederico Fellinis Film „Roma“. Auch hier gibt es Pizza e Pasta – alle Gerichte werden frisch in der einsehbaren Küche zubereitet. Daneben erwartet die Gäste ein gemütlich-quirliges Ambiente und ein moderner Stilmix in Sachen Inneneinrichtung.

Die Hauptstadtmarke BERLIN – TheBERLINBrand – Store wird auf 85 qm einer der Hauptanlaufpunkte des Mercedes Platz für Millionen Touristen, die jährlich die East Side Gallery besuchen. Betrieben wird der BERLIN Store von der M.A.X.2001 Sportmarketing GmbH. Das Unternehmen produziert und vertreibt seit 25 Jahren die trendigen Artikel der Hauptstadtmarke BERLIN und feiert in diesem, erneut erfolgreichem Jahr, ihr 25-jähriges Jubiläum.

Neben den drei bekannt gegebenen Restaurants sind weitere gastronomische Einrichtungen geplant, u.a. ein Biergarten, eine Sportsbar, ein Steak-Restaurant, ein Burger- Restaurant, ein Coffee Shop, ein Deli und eine Cafeteria. Der Mercedes Platz Platz, das vitale Herzstück für das dynamisch wachsende Stadtquartier entlang der East-Side-Gallery, soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 eröffnet werden.

Vermittelt wurden die Mietverträge durch Jones Lang La Salle. Das Beratungsunternehmen hat das exklusive Mandat für die Vermietung des Mercedes Platz.