AEW ernennt Karin Doppelbauer zur Development Managerin für Logistikprojekte

14.Oktober 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: AEW gibt die Ernennung von Karin Doppelbauer zur Technical Development Managerin für die technischen Entwicklungen der großen Logistikprojekte von AEW bekannt. Frau Doppelbauer wird speziell für logistische Entwicklungen in den deutschen und niederländischen Märkten verantwortlich sein. Von der AEW-Niederlassung in Frankfurt aus wird sie alle logistischen Entwicklungen leiten in Deutschland und den Niederlanden. Darüber hinaus wird sie das Fonds- und Assetmanagement sowie die Investmentteams bei der weiteren Erstellung von hochkarätigen

Portfolios unterstützen.

Karin Doppelbauer war vor ihrem Eintritt bei AEW bei der GSE Deutschland GmbH als Projektmanagerin tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com