AEW erwirbt spanisches Büroportfolio für Europe Value Investors II

11.Juli 2019   

Kategorie: News

Spanien: AEW gibt den Erwerb eines Büroportfolios an den Standorten Madrid und Barcelona mit einer Gesamtmietfläche von über 25.000 qm für den AEW Europe Value Investors II („EVI II““) bekannt.

Zwei der insgesamt vier Immobilien befinden sich in Claudio Coello 124 in Madrid und in der Comte d’Urgell 143 in Barcelona in direkter Innenstadtlage. Beide Objekte verfolgen eine Core-Strategie und weisen derzeit eine durchschnittliche Vermietungsquote von über 87% auf. Die übrigen beiden Gebäude befinden sich in den Teilmärkten Mas Blau und Sant Joan Despí in Barcelona mit einer durchschnittlichen Vermietungsquote zum Erwerbszeitpunkt von 50,3%.

AEW wurde von Cushman & Wakefield und Baker McKenzie beraten. Für den Verkäufer war JLL beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com