aik baut ihr Hauptstadt-Portfolio weiter aus

20.Mai 2014   

Kategorie: News

 

Berlin: Das Investmenthaus aik hat ihr Hauptstadtportfolio nun erneut um eine weitere Wohnanlage vergrößert und erwarb für einen seiner Individualfonds insgesamt 8 Wohnhäuser im Stadtbezirk Köpenick für Gesamtinvestitionskosten von insgesamt rd. 15,8 Mio. Euro von der EXPEC Grundbesitz GmbH & Co KG. Die Gesamtmietfläche beläuft sich auf rd. 8.800 qm. Als Vermittler war die DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com