aik erwirbt Objekt in Paris

21.Juli 2009   

Kategorie: News

Paris: aik (APO Immobilien-Kapitalanlagesellschaft) erwirbt für ihren 11. Immobilien-Spezialfonds apoReal International ein Bürogebäude mit rd. 2 400 qm Fläche in der Rue Torricelli. Das Objekt ist vollständig an den Konzern Takasago vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com