AkzoNobel legt Deutschlandzentrale in „ONE am Coloneum“ in Köln

22.Januar 2015   

Kategorie: News

Köln: Die Akzo Nobel GmbH hat im „ONE am Coloneum“  etwa 3.800 Quadratmeter Bürofläche  und rund 1.000 Quadratmeter Schulungsfläche auf insgesamt vier Etagen angemietet. Das Unternehmen zentriert und verstärkt damit in Köln-Ossendorf die Deutschlandzentrale mit rund 250 Mitarbeitern.

In der Schulungsfläche in der neuen Zentrale in Ossendorf werden jährlich etwa 1.000 Maler und Lackierer aus ganz Deutschland im Umgang mit neuen Farbtrends und Techniken geschult und trainiert.

Vermittelt wurde der Vertrag zwischen der Eigentümerin, der Immobilienfonds Köln-Ossendorf II GbR und AkzoNobel, von den Immobilienexperten von Greif & Contzen in Zusammenarbeit mit der DTZ Zadelhoff Tie Leung GmbH, die als Berater für AkzoNobel tätig sind.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com