Allianz erwirbt intelligente Büroimmobilie in Hamburg von EDGE

1.August 2019   

Kategorie: News

Hamburg: Im Zuge eines Off-Market-Forward-Deals hat EDGE seine Büroimmobilie EDGE HafenCity an die Allianz verkauft. Die Transaktion wird von Allianz Real Estate im Auftrag mehrerer Allianz Gesellschaften durchgeführt. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 finalisiert werden. Das EDGE HafenCity Hamburg Projekt umfasst ein 15-stöckiges Gebäude mit einer gesamtvermietbaren Fläche von rund 22.500 qm.

Allianz wurde von DLA Piper, CBRE, Deloitte, Fluxus und Alvarez & Marshall beraten, EDGE von Greenberg Traurig LLP, Crowe Howarth (Trinavis) und Bayern LB (Finanzierung der Transaktion).

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com