Allianz Real Estate finanziert Fonds von Clarion Partners mit 200 Millionen US-Dollar

New York/München: Allianz Real Estate finanziert einen von Clarion Partners gemanagten Fonds mit einem aus mehrere Nutzungsarten bestehenden Immobilienportfolio. Die Allianz ist der einzige Kreditgeber für diese 200 Mio. USD (ca. 183 Mio. Euro) Finanzierung.

Die Finanzierung ist mit zehn Immobilien besichert, darunter fünf Mehrfamilienhäuser mit 1.006 Wohneinheiten in Lexington (Massachussetts), Montclair (New Jersey), Austin (Texas), Rohnert Park and Ladera Ranch (beide Kalifornien), drei industriell genutzte Objekte mit  ca. 120.800 qm in Denver (Colorado), Hayward und Whittier (beide in Kalifornien) und zwei Einzelhandelsimmobilien mit ca. 11.500 qm in Savannah (Georgia) und Austin (Texas).