Allianz Real Estate kauft Einkaufszentrum in Rom

30.April 2010   

Kategorie: News

Rom: Allianz Real Estate erwirbt das Shoppingcenter „Porta di Roma“ für 440 Mio. Euro von Porta di Roma S.r.L. und Gallerie Commerciali Italia S.p.A. Das Gesamtvolumen der Transaktion in Höhe beinhaltet einen Darlehensanteil eines von BNP Paribas geleiteten Konsortiums den Allianz übernommen hat. Allianz wurde von DLA Piper, Cushman & Wakefield, Gardinier + Theobald und Ernst & Young beraten. Die Verkäufer wurden von Guido Lombardo, General Service Italia und Studio Legale Scala bei der Transaktion unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com